Moin Moin,

 

mein Name ist Michael Bischof und ich bin der Inhaber des Unternehmens "Diamantdienstleister". Als Maurer- und Betonbauermeister stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, aber dazu später mehr. 

Meine Devise lautet: Jedes Problem ist eine Herausforderung und verlangt nach einer Lösung

Natürlich war ich nicht schon immer so, wie ich jetzt bin. Fangen wir ganz am Anfang an

KINDHEIT

Am 17.06.1976 erblickte ich in Hoyerswerda das Licht der Welt. Ein paar Jahre später besuchte ich die Schule und schloss die ganze Geschichte mit einem Abitur in den Profilkursen Mathematik und Physik ab.

Nebenbei war ich in vielen Vereinen organisiert, so waren für mich bereits sehr früh Computer ein Teil meines Lebens. Ich baute dran, schraubte und lies auch ab und einen abrauchen. Dieses Hobby sollte sich später als gute Voraussetzung für weitere Arbeiten herausstellen.

NACH DER SCHULE

Direkt nach dem Abitur begann ich auf dem Bau zu arbeiten und dort auch meine ersten Kernbohrungen in Beton einzubringen. Das war im Jahre 1994.

Von 1996 bis 2007 war ich bei der Bundeswehr und fühlte mich in der Truppengattung "Pioniere" auch sehr gut aufgehoben. Die erfolgreich abgeschlossene Offiziersausbildung brachte mir nicht nur das Thema Menschenführung näher, auch Planung, Hierarchie, Budgetplanung waren wichtig und brachten mich bisher immer weiter.

Natürlich war ich als Soldat der Bundeswehr auch im Einsatz und wen es interessiert, der kann mich gern darauf ansprechen. Es war eine sehr interessante Zeit, was gerade das Verhalten von Menschen unter Stress betrifft.

3 Jahre vor Ende meiner Bundeswehrzeit war ich bis zum Ende Abteilungsleiter der IT-Abteilung in meinem Standort und damit auch direkter Berater des Kommandeurs in allen Belangen von Einsatz und Umgang mit Informationstechnik und natürlich auch mitverantwortlich für die IT-Sicherheit.

NACH DER BUNDESWEHR

Nach meinem Ausscheiden aus der Bundeswehr machte ich als Vollzeit-Kurs meinen Handwerksmeister bei der Handwerkskammer Cottbus als Maurer- und Betonbauermeister. Der Lehrgang dauerte fast 9 Monate. So wurde ein weiterer Schritt getan, um Ihnen kompetent und hilfreich zu Seite stehen zu können.

Kurz darauf begann ich bei der Firma "Abbautechnik Rautenstrauch GmbH" in Osnabrück an zu arbeiten und sammelte so weiter Erfahrungen als Bauwerksmechaniker und bis zur Geburt meines Sohnes.

Am 01.06.2013 machte ich mich selbständig und gründete die Firma "Diamantdienstleister". So kann ich Ihnen gut ausgebildet, kompetent und hilfreich zu Seite stehen. 

KRANKHEIT

Im September 2014 wurde mich mir Krebs diagnostiziert und warf mich recht schnell aus der Bahn. Nach vielen Behandlungen und mehreren Krankenhausaufenthalten waren schnell 8 Monate vergangen, in denen ich gesundheitsbedingt leider kein Geld verdienen konnte. Die Tage, Wochen und Monate waren für mich oft geprägt von Zweifel an der einer Zukunft und der Frage, wie es weitergehen kann.

Nach intensiver Physiotherapie, vielen Dank an das TRZ in Senftenberg und vor allem Maik, war ich zum April 2014 wieder halbwegs so hergestellt, dass ich langsam meine Arbeit wieder aufnehmen konnte. Mit jedem Tag wurde es besser und heute stehe ich Ihnen wieder fast wie früher zur Verfügung.

Ich kann ich hier nicht allen danken aber zwei Personen muss ich hier erwähnen. Ih danke auf Dr. Petra Napieralski, welche den Krebs sehr schnell diagnostizierte und alles getan hat, um mir die beste Hilfe angedeihen zu lassen. Sie ist bis heute meine Hausärztin und ich bin sehr zufrieden.

Wichtig und zu erwähnen sind auch Anita und Martin Rautenstrauch. Wir stand während der Krankheit in engem Kontakt und an einem rauen Freitag stand Martin bei mir vor der Tür und machte einen Krankenbesuch, welcher mal kurz 600km entfernt von Osnabrück stattfand.
Mit zunehmender Genesung stand Martin Rautenstrauch auch wieder als Auftraggeber zur Verfüng und zeigte mir so, seine Fairness und bestärkte mich in meinen Fähigkeiten.

Schluss jetzt mit Krankheiten

Das Leben geht weiter und das jeden Tag besser

 

Zusammen mit Ihnen können wir jedes Problem lösen

Rufen Sie mich an oder mailen Sie mir Ihre Herausforderung und ich kümmere mich darum

Telefon:              0151 18 44 02 76

Email:                  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verschaffen Sie sich auch gern einen Eindruck meiner bisherigen Partner und Referenzen und bei FACEBOOK.